Samstag, 16. Mai 2015

[Blue Friday] Essie - Find Me An Oasis (EU)

Hallo ihr Lieben!

Nein, es gibt nicht schon wieder Entschuldigungen, warum hier so lange nix los war :D
Auf jeden Fall habe ich in der Zwischenzeit doch öfter mal lackiert und deshalb habe ich auch Stoff für die nächsten paar Posts... nur bin ich zwischendurch so unmotiviert zum Schreiben ^^
Wer aber an Updates (manchmal auch täglich) interessiert ist, darf mich gerne auf Instagram stalken :P (@lackisallineed)

Sooo - da die Einleitung nun doch länger geworden ist als geplant - legen wir mal los mit dem Thema des heutigen Blogposts ^^


Ich bin ein Fan von Bloggerparaden und Aktionen rund um die Nägel und deshalb hab ich mir gedacht, mach ich mal wieder beim "Blue Friday" von MsLinguini mit. Die liebe Gastbloggerin Ida zeigt sogar fast den gleichen Lack wie ich, nämlich "Find Me An Oasis" von Essie. Allerdings handelt es sich bei meinem Schätzchen um die EU - Version. Und da liegen die Unterschiede nicht nur im Pinsel wie sonst, die europäische Version des Lacks hat einen leichten Hauch Flieder drin und ist nicht gerade so ein strahlendes Babyblau, wie sich die Version aus Übersee bezeichnen lässt.



Glücklicherweise bin ich mittlerweile im Besitz beider Schönheiten und kann gar nicht sagen, welche von ihnen mir besser gefällt. Im Auftrag hat aber eindeutig dieser hier die Nase vorn, denn dank seines breiten Pinsels und mit zwei normalen Schichten wird die Deckkraft hervorragend - im Gegensatz zu der seines zickigen Ami - Bruders. Der bekommt aber allein aufgrund seiner tollen Farbe sicher nochmal nen Extrapost gewidmet ;-)


"Find Me An Oasis" war letztes Jahr im Rahmen der Resort Collection (also 2014) erhältlich und von seinen drei Geschwistern von Anfang an eindeutig der beliebteste. Dazu muss ich sagen, dass er mir zuerst gar nicht so gut gefallen hat und ich ungefähr 100 Mal im Douglas an ihm vorbeigelaufen bin und ihn dabei eiskalt ignoriert habe. Mich hat die Farbe einfach nicht umgehauen und irgendwie konnte ich den Hype nicht so ganz nachvollziehen. Naja, wie es kommen musste, wurde ich dann doch schwach, als ich mitbekam, dass er in den Geburtagssets neu rausgebracht werden würde und so habe ich eins samt FMAO ergattert. So viel also dazu ;D
Aber immerhin hat er mich so weniger gekostet, als wenn ich ihn einzeln gekauft hätte. Übrigens habe ich mittlerweile auch ein Backup. Kein Kommentar. xD *als essienista oute*



Wie gefällt euch der Lack? Habt ihr ihn damals in der LE gekauft oder auch im Geburtstagsset? Und zu guter Letzt die entscheidende Frage: EU - oder US - Version? ^^

Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende!
Jacqueline

Kommentare:

  1. Hach ja FMAO. In beiden Versionen hübsch. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist und bleibt eine Schönheit *-*
      Genau, ich liebe auch beide Varianten!

      Löschen
  2. Ich liebe den US Bruder....das schönste babyblau.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja er ist sehr hübsch... wenn er nur nicht so zickig wäre ;D

      Löschen