Donnerstag, 21. Mai 2015

[Nail Art] Pink Panther mit Glitzi

Hallo ihr Lieben!

Normalerweise bin ich ja nicht so das typische Barbiegörl - ich trag zwar gerne hin und wieder rosa, aber eigentlich bin ich, was diese Mädchenfarben angeht, eher zurückhaltend... Letztens hatte ich jedoch plötzlich Lust auf ein bisschen Prinzessinenfeeling auf den Nägeln und hab mir deshalb einige pinke Lacke geschnappt, um mit diesen ein kleines Nail Art zu zaubern. Natürlich durfte - damit das Bild komplett wird ^^ - auch Glitzer nicht fehlen ♥


Als erstes habe ich die farbige Base lackiert: Dafür habe ich auf dem Daumen und dem kleinen Finger den magentafarbenen Lack aus der Come To Town LE (Mini - Set) aufgetragen und auf dem Mittelfinger den Flormar 400. Beide waren in zwei Schichten deckend. Zeige - und Ringfinger haben eine zweifarbige Grundierung verpasst bekommen, mit Striping Tape habe ich die Nägel senkrecht abgeklebt, sodass (von hier gesehen) links "ChamPINKon" von aus der Matchpoint LE Catrice war und rechts daneben "Pansy" von Essie. Ersteren habe ich allerdings ein wenig gemischt, das heißt, er ist nicht mehr ganz so farbgetreu wie ich ihn euch bei diesem Post gezeigt habe :D

Dann kamen die beiden äußeren Finger dran und wurden mit Tape bearbeitet - zwei dünne Streifen insgesamt, für die ich "Fiji" von Essie verwendet habe. (Übrigens habe ich die 2014er Version von Fiji, und ich weigere mich (allein wegen des irritierenden Verhaltens des Essie - (Facebook -) Teams), auch die neue 2015er Version aus der aktuellen LE zu kaufen... Außerdem habe ich schon ein Backup von Urban Jungle und Find Me An Oasis und da ich auch noch so viele andere zarte Töne haben, dachte ich, muss ich es mit der Essie - Pastell Liebe nicht übertreiben... wobei ich das eh schon tue xD)



Als nächstes habe ich den Flormar GL05 über die weiße Base auf dem Mittelfinger lackiert. Der Glittertopper enthält viele schwarze Partikelchen in verschiedenen Größen sowie goldene Hexagonteilchen. Mit diesen habe ich dann die Linie auf Zeige - und Ringfinger nachgeglittert (ich mag das Wort :P) und sie senkrecht unter einander auf den Nagel gesetzt. Irgendwie mag ich solche Glitterkreationen auf dem Nagel, vor allem macht das ein kleines Design daraus und man hat nicht nur den Topper drauf. Zu guter Letzt habe ich dann nochmal "Pansy" zur Hand genommen und mit ihm freihand solche Art Blöcke auf die Fiji - Linie gemalt - und auf dem Streifen kam dann noch eine Schicht des Flormar Lackes. Wenn ihr meinen seltsamen Ausführungen jetzt nicht ganz so gut folgen konntet, könnt ihr auf dem unteren Bild ganz gut erkennen, wie ich das kleine nail Art umgesetzt habe.

Übrigens sind meine Nägel zur Zeit leider recht kurz (der blöde Zeigefingernagel ist eingerissen -.-) aber bis ich alles an Fotos weggebloggt habe, sollten sie wieder akzeptabler sein ^^
Immerhin sind sie noch so lang bis zur Kuppe... meine Nägel sind aber furchtbar weich. Hat jemand Empfehlungen für gute Nagelhärter? Oder sollte ich vielleicht einen Mangel überprüfen lassen und evt. Biotintabletten oder ähnliches in Erwägung ziehen? Schreibt mir doch gerne einen Kommentar mit euren Erfahrungen und Tipps ;-)


Wie gefällt euch mein kleines Design? Und seid ihr echte Göööörls, wenn es um pinke Lacke geht? ^^

Liebe Grüße
Jacqueline

Kommentare:

  1. Ich liebe Pink und finde dein Design sehr gelungen!
    Erfahrungen mit Nagelhärtern habe ich leider keine :-( LG, Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann schreit das Design ja förmlich danach, dass du es nachpinselst ;D

      Liebe Grüße ♡

      Löschen